VOLKSTROTT - Barbarei | CD


VOLKSTROTT - Barbarei | CD

Artikel-Nr.: JSCD 0408

Auf Lager

10,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethode: Standardzustellung CDs/DVDs

VOLKSTROTT aus Berlin zeigen, dass die Synthese von Dudelsack, Violine und harter Rockmusik auch ohne Mittelalter funktioniert. Treibende Riffs, gradlinige Rhythmusarbeit und schöne bis quälgeistige Melodien kreieren Musik zwischen verführerischer Schönheit und düsterer Härte. Laut und distanziert, nachdenklich und nah – die kontrastreiche Atmosphäre der Kompositionen ermöglichte es bisher, verschiedenste Zuhörer/-innen zu überzeugen. Neben vielen eigenen Konzerten konnten sich VOLKSTROTT bisher u.a. auch als Support von  Letzte Instanz, Fiddler´s Green und Cultus Ferox präsentieren.
Auf ihrem Debütalbum „Todeskunst“ (John Silver Production/Soulfood) präsentieren sich VOLKSTROTT frei von musikalischen Berührungsängsten und zeigen, wie sie sich modernen Folk Metal vorstellen: Hart, tanzbar, experimentierfreudig und eingängig, mit dem gebotenen Blick fürs Wesentliche und der hörbaren Freude am Detail. Auf „Todeskunst“ wird ohne jegliche Scheuklappen an der Umsetzung musikalischer Ideen gearbeitet: Gleich zu Beginn sorgt Meister Selbfried (ex-Corvus Corax/Tanzwut) als Gast mit der Bombarde bei „Zu Schön“ für zusätzliche Melodiepower traditionellen Ursprungs. „Scherbentanz“ hingegen offeriert ein deutsch-türkisches Gesangsduett in modernem Soundgewand, ein klassisches Streichquartett sorgt bei „Im Schatten“ für einen stimmungsvollen Albumausklang.

Trackliste:

01. ZusammenAllein
02. Paradies     Hörprobe
03. Der Tod ist in der Stadt
04. Im Angesicht der Barbarei
05. Kein Weg zurück
06. Am Berge
07. Herzenslust
08. Tiefer als das Meer
09. Lebenswege
10. Ohne Zweifel     Hörprobe
11. Ich liebe mich
12. Der Knabe im Moor

                                                                                        Video-Tipp

Diese Kategorie durchsuchen: Folk-Metal + R&B